Straßenplaner/ Verkehrswegeplaner (m/w/d) im Raum Osnabrück

2019-05-22


Unser Mandant ist als mittelständisches Ingenieurbüro seit Jahrzehnten sehr erfolgreich mit seinem Dienstleistungsspektrum in den Bereichen Ingenieurbau, Hochbau und Verkehrswegeplanung tätig.

Zum weiteren Ausbau bei unserem Mandanten innerhalb der Projektplanung für Bund, Länder, Gemeinden und Privatwirtschaft suchen wir, im Direkteinstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Sie als Straßenplaner/ Verkehrswegeplaner (m/w/d) im Raum Osnabrück.

Aufgaben:

  • Vor-, Entwurfs- und Ausführungsplanung von Kreis-, Landstraßen und kommunalen Verkehrsanlagen
  • Bestands- und Zustandserfassung von Straßen, Wegen und Plätzen
  • Verkehrserhebung und Verkehrskonzepte
  • Verbesserung von Planungsabläufen
  • Unterstützung in der internen Abwicklung von Großprojekten bis zur Übernahme einer
    Team- oder Projektleitung
  • Leistungsverzeichnisse anfertigen und Kosten kalkulieren
  • Kontrolle der Projektabrechnungen


Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bauingenieurstudium (Dipl./ Master/ Bachelor), alternativ
    Bautechniker mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Straßen- und Verkehrswegeplanung wünschenswert
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich HOAI 2 bis 5
  • Sicherer Umgang mit relevanten technischen Regelwerk
  • Sehr gute strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Gutes und sicheres Auftreten gegenüber Zielgruppen
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Fundierte Kenntnisse in der Straßenplanungssoftware VESTRA-SEVEN von Vorteil
  • Wohnort innerhalb der gewünschten Region vorteilhaft, bzw. Umzugsbereitschaft


Es erwartet Sie, neben sehr guten Rahmenbedingungen und Sozialleistungen, ein attraktiver und moderner Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen.

Falls Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe von Ihrem Gehaltswunsch und Eintrittstermin, vorzugsweise online als PDF-Datei, an Frau Julia Konken per E-Mail senden.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass wir Ihre Informationen, Daten und die unserer Mandanten vertraulich und diskret behandeln. Eventuelle Sperrvermerke werden wir natürlich berücksichtigen.

Bildergebnis für jetzt bewerben

Zurück