IT-Projektmanager (m/w/d) in der Prozess- und Organisationsberatung am Standort Hamburg

Für unseren Mandanten, eine weltweit tätige Patent- und Rechtsanwaltskanzlei im gewerblichen Rechtsschutz, suchen wir am Standort Hamburg, im Direkteinstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen IT-Projektmanager (m/w/d) in der Prozess- und Organisationsberatung.

Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Gestaltung, Optimierung und Dokumentation von Arbeitsabläufen und Kanzlei-Prozessen
  • Analyse und Beurteilung möglicher Auswirkungen von Prozessänderungen auf bestehende Arbeitsabläufe
  • Planung und Umsetzung von IT-gestützten Prozessen
  • Inhouse Beratung für die verschiedenen Fachbereiche (inkl. Geschäftsführung) hinsichtlich der Weiterentwicklung von digitalen Geschäftsprozessen
  • Analyse und Lösung von Problemstellungen bei der Einrichtung und Anwendung der eingesetzten Software, z.B. PatOrg und d.3


Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften (mit IT-Schwerpunkt) oder eine vergleichbare IT-spezifische Ausbildung, z.B. als Fachinformatiker (m/w/d)
  • Mehrjährige Projekt- und Prozessberatungserfahrung im IT-Umfeld
  • Berufserfahrung in Digitalisierungsprojekten und im Projektmanagement
  • Erfahrungen im Umgang mit Anwendungssystemen, idealerweise im anwaltlichen/patentanwaltlichen Bereich
  • Hohe Auffassungsgabe, um komplexe Zusammenhänge zu analysieren und Optimierungspotentiale abzuleiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise

 

Es erwartet Sie, neben sehr guten Rahmenbedingungen und Sozialleistungen, ein attraktiver und moderner Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen.

Falls Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe von Ihrem Gehaltswunsch und Eintrittstermin, vorzugsweise online als PDF-Datei, an Frau Julia Konken per E-Mail senden.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass wir Ihre Informationen, Daten und die unserer Mandanten vertraulich und diskret behandeln. Eventuelle Sperrvermerke werden wir natürlich berücksichtigen.

Zurück