Outplacementberatung

Am Ende steht immer ein Neuanfang.

Eine sozialverträgliche Trennungskultur – sie ist für eine positive Wahrnehmung als attraktives Unternehmen (Arbeitgeber) entscheidend. Mitarbeiter-Entlassungen sind in der heutigen Zeit sicherlich nachvollziehbar, vorausgesetzt, sie werden anständig abgewickelt und, dies vor allem, die betroffenen Zielgruppen werden nicht alleine gelassen. Viele Firmen investieren viel in ihr Markenimage, zeigen sich aber in Krisenzeiten, in denen man sich auch von Mitarbeitern trennen muss, unprofessionell: Sie unterschätzen dabei den Imageverlust und die Wichtigkeit der Außenwahrnehmung.

Die Grundmann Personalberatung steht neben dem Thema der Personalrekrutierung auch für eine langjährige kompetente und praxisorientierte Outplacementberatung. Dabei steht für uns immer der Mensch im Mittelpunkt, ein Grund, warum wir mit unserem Konzept grundsätzlich in die Einzel-Outplacementberatung gehen. Wir unterstützen unsere Mandanten darin, der sozialen Verantwortung bei einem Trennungsprozess Rechnung zu tragen, Kosten für Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, Imageschaden zu verhindern und einen ausreichenden Handlungsspielraum für strategische Entscheidungen zu schaffen. Mit Hilfe des alten Arbeitgebers, unserer Outplacement-Beratung und den langjährigen Erfahrungen am Arbeitsmarkt ist es das gesteckte Ziel, für den Mitarbeiter eine neue berufliche Herausforderung in einem neuen Unternehmen zu finden.

Wir unterstützen die Outplacement-Kandidaten darin, vorhandenes Wissens- und Erfahrungspotenzial neu für sich zu entdecken, zu aktivieren und im Arbeitsmarkt zu streuen, um schnellstmöglich in eine neue berufliche Herausforderung zu starten.

Die Menschen davon zu überzeugen, neue Wege zu gehen.

Als Grundmann Personalberatung nehmen wir dies zum Ansatz, innerhalb unserer Outplacement-Beratung den Trennungsprozess auf den aktuellen Arbeitsmarkt und die Bedürfnisse der Zielgruppe abzustimmen. Das bedeutet: Wir unterstützen die individuelle und professionelle berufliche Neuorientierung. Dabei werden im Rahmen der Einzelberatung und in den Coachingphasen die Inhalte aus unserem Outplacement-Konzept praxisorientiert angewendet.

Am Ende steht immer ein Neuanfang!