Mitarbeiterbindung

Vertrauen setzt Zuverlässigkeit, offene Kommunikation, gemeinsame Werte und Ziele voraus – so entsteht eine Bindung.

Mitarbeiter fühlen sich ihrem Unternehmen verbunden und sind loyal, wenn dies täglich erlebbar und spürbar ist. Es ist die Aufgabe von Führungskräften, dieses Gefühl zu vermitteln und eine entsprechende Atmosphäre zu schaffen. Immer wieder stellt sich der verantwortungsbewussten Unternehmensleitung die Frage, wie sie Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen binden kann. Nicht nur weil es teurer ist, Leistungsträger zu ersetzen, sondern auch weil Loyalität Teil des Unternehmensimages und somit ein Mittel des Personalmarketings und der Kommunikation ist.

Jedoch ist es nicht damit getan, den Mitarbeitern in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen eine Gehaltserhöhung oder einen Bonus zuzugestehen. Um eine Unternehmenskultur zu schaffen und zu erhalten, die ein Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitgeber macht, ist mehr gefragt, nämlich: Verantwortung delegieren, Entscheidungen zugestehen, Eigenverantwortung fördern und fordern – um nur einige der möglichen Maßnahmen zu nennen. Wir wissen: Mitarbeiterfluktuation kann man signifikant reduzieren. Sprechen Sie mit uns als neutralen Partner, wenn es um positive Veränderungen in der Mitarbeiterauswahl und Mitarbeiterbindung geht.